Innovation

Kommunikation

Transformation

Die IKT-OST AöR ist ein gemeinsames, interkommunales IT-Dienstleistungszentrum und strategischer Partner für die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg. In unserem dynamischen Geschäftsumfeld suchen wir Mitarbeiter/innen, die durch ihren persönlichen Einsatz und ihre Leidenschaft für Digitalisierung zum Unternehmenserfolg beitragen. An unserem Hauptstandort in Neubrandenburg erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe, in der Sie viel bewegen können.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

 

Abteilungsleiter/in Schul-IT

Ort: Neubrandenburg

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung, strategische Entwicklung und operative Einwirkungen in die Teams
  • Kontinuierliche Berichterstattung an Vorstand mit Handlungsempfehlungen und Lösungsvorschlägen; Abstimmung und Umsetzung von Entscheidungen
  • Teilnahme an und Berichterstattung in Sitzungen des Vorstands und des Verwaltungsrates nach Bedarf
  • Operativer Ansprechpartner für die Durchsetzung definierter Maßnahmen
  • Business- und Profitabilitätsplanung und -überwachung; Wirtschaftlichkeits- und Erfolgsprognosen mit unterjährigen Interventionshandlungen
  • Sicherstellung der Einhaltung des Budgetrahmens
  • Professionalisierung digitalisierter Prozesse
  • Ableitungen und Umsetzungen von Sparpotenzialen
  • Changemanagement; proaktive Initiierung innovativer Projekte
  • Geschäftliche und inhaltliche Entwicklung / Forcierung der Schul-IT-Angelegenheiten (Medienentwicklungspläne, Digital-Pakt und Operativer IT-Betrieb in den Schulen)
  • Erarbeitung und Festlegung von Standards und ganzheitlichen Lösungen
  • Teilnahme an übergreifenden Besprechungen der Schulträger / Schulverwaltung und weiterer Stellen, z.B. Bauabteilungen für strategische Planungsfragen

 

 Unsere Anforderungen:

  • Einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor-/ FH) mit IT- oder ingenieurmäßigem Schwerpunkt
  • eine mehrjährige Berufserfahrung in einer kaufmännischen leitenden Position und Kenntnisse in IT-Serviceprozessen sowie im Bereich Prozessmodellierung und –optimierung
  • weitrechende Erfahrungen in der Denkweise von ganzheitlichen Projekten und im Umgang mit externen Dienstleistern
  • Kenntnisse in der Anwendung und dem Umgang mit Qualitätsmanagementsystemen sowie Gesetzen und Verordnungen
  • eine sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache ist notwendig
  • gewinnende Persönlichkeit, die Ihre Mitarbeiter begeistert, inspiriert, fördert und fordert
  • unternehmerisches Denken und ein ausgeprägtes Engagement und Selbstständigkeit mit einer strukturierten, eigenverantwortlichen und serviceorientieren Arbeitsweise
  • Innovativen Entwicklungen sehen Sie positiv entgegen und sind bereit sich weiterzubilden
  • ihre sehr guten analytischen, strukturierten und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen Sie aus
  • sie handeln vorausschauend, führen kooperativ und besitzen ausgeprägte Konfliktmanagementfähigkeiten

 

Wir bieten Ihnen…

  • eine Vollzeitanstellung
  • eine attraktive Vergütung nach TVÖD (Angebot zur betrieblichen Altersvorsorge)
  • ein attraktives Arbeitsumfeld
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • abwechslungsreiche und spannende Aufgaben mit persönlicher Weiterentwicklung durch qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
  • flexible Arbeitszeiten (Möglichkeit der Telearbeit)
  • einen Firmenwagen für dienstliche Fahrten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, melden Sie sich bitte bei Herr Peter Hempel-Idziak unter +49 395 555 1064.

In der Regel prüfen wir Ihre Unterlagen so gut wie sofort. Gerne können Sie zwischendurch nachhören, falls wir uns im Zeitraum von 14 Tagen bei Ihnen noch nicht gemeldet haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie kennenzulernen.